Deutsches Fahrschulquiz für Südtirol
Aktuelle Fragen (Stand 2012) für das deutschsprachige Führerschein-Quiz (Führerschein B) der Provinz Bozen.
 
RICHTIG
FALSCH
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt eine Kreuzung an
Wer zivilrechtlich verpflichtet ist, die aus einem Verkehrsunfall herrührenden Schäden zu vergüten, kann sich von einem Unfallberater unterstützen lassen
Das abgebildete Verkehrszeichen weist darauf hin, dass die Straße offen ist, jedoch nur für Fahrzeuge, die mit Schneeketten oder Winterreifen ausgestattet sind
Wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, darf man Arbeitsmaschinen überholen
In der dargestellten Kreuzung darf der Fahrer des Fahrzeugs B das Linksabbiegen nach der Durchfahrt des Fahrzeugs N zu Ende führen
Die abgebildeten Tafeln dienen dazu, anzuzeigen, dass man sich dem Bahnübergang nähert
Man muss die Geschwindigkeit dem Instandhaltungszustand und der Sauberkeit der Straße anpassen
Die Direktentschädigung ist ausgeschlossen, wenn im Unfall ein Kraftrad ausgeschlossen ist
Um ein Fahrzeug zu verschrotten oder abzuwracken, darf man es ausschließlich beim Vertragshändler des Herstellers abgeben
Die abgebildeten Zusatztafeln in der Nähe einer Kreuzung zeigen den Verlauf der Hauptstraße an
Wenn man hinter einem Fahrzeug herfährt, das eine aus dem Fahrzeug hinausragende Ladung befördert, kann es schwierig sein zu bemerken, dass dieses abzubiegen beabsichtigt, falls die Fahrtrichtungsanzeiger durch herunterhängende Güter verdeckt werden
Auf Fahrbahnen, auf Rampen und auf Abzweigen von Autobahnen und erstrangigen Freilandstraßen darf der Fahrer wenden, wenn er alle erforderlichen Maßnahmen trifft
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt einen Fahrradweg rechts an
In der dargestellten Kreuzung muss das Fahrzeug D dem Fahrzeug H Vorfahrt gewähren
Auf einer mit Splitt bedeckten Straße darf der Fahrer mit hoher Geschwindigkeit fahren
Das abgebildete Verkehrszeichen schreibt vor, sich links zu halten
Der Gehsteig ist ein Straßenteil außerhalb der Fahrbahn, der für den Verkehr von Fußgängern bestimmt ist
In der abgebildeten Kreuzung fahren die Fahrzeuge in folgender Reihenfolge durch: S, B, D und L gleichzeitig
Das in der Abbildung dargestellte Lichtzeichen ist eine Ampel für Radfahrer
Ein Personenkraftwagen kann höchstens fünf Plätze haben
In der in der Abbildung dargestellten Situation überquert das Fahrzeug H die Kreuzung als Letztes
Die Anzahl der mit dem Fahrzeug beförderbaren Personen ist im Fahrzeugschein angeführt
An einem Bahnübergang kann das Andreaskreuz vorkommen
Die dargestellte Zusatztafel zeigt die mögliche Gegenwart von Arbeitsmaschinen im Einsatz an
Auf Gegenverkehrsstraßen mit nur zwei Fahrspuren, wo das abgebildete Verkehrszeichen steht, muss man so nah wie möglich am rechten Fahrbahnrand fahren
Wenn wir nachts auf einer Freilandstraße ein Fahrzeug mit Fernlicht kreuzen, müssen wir abrupte Manöver und Fahrspurwechsel vermeiden
Auf Krafträdern ist es verboten, Gegenstände zu befördern, die in Längsrichtung aus dem Fahrzeug herausragen
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt auf Straßen mit getrennten Fahrbahnen eine Unterführung zum Wenden an
Die dargestellte Zusatztafel zeigt die Möglichkeit an, abgeschleppt zu werden
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt eine Verzögerungsspur an
Das abgebildete Verkehrszeichen verbietet nur die Durchfahrt der angegebenen Fahrzeuge
Das abgebildete Verkehrszeichen zeigt an, dass der Verkehr nur mit Schneeketten oder Winterreifen erlaubt ist
Der Fahrer muss die Geschwindigkeit der Ladung des Fahrzeugs anpassen
Die in der Abbildung dargestellte unterbrochene weiße Randlinie trennt die Fahrbahn von einer Grundstückseinfahrt
Das abgebildete Verkehrszeichen steht am Ende einer nur Rennpferden vorbehaltenen Strecke
Das abgebildete Verkehrszeichen kündigt das Verbot für Lastkraftwagen mit einem Gewicht über 3,5 Tonnen an, nach links abzubiegen
Die abgebildete Zusatztafel (B) zeigt an, nach wie vielen Kilometern sich eine Überführung befindet, wo man zurückfahren kann
Der in der Abbildung dargestellte Gegenstand kennzeichnet einen Fußgängerübergang
Die in der Abbildung dargestellte durchgehende Doppellinie verbietet das Wenden
In der in der Abbildung dargestellten Situation fährt das Fahrzeug B als Letztes durch